Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN
more_vert
TEMP Fatigue & Damage Tolerance Engineer (d/m/w)

TEMP Fatigue & Damage Tolerance Engineer (d/m/w)

Stellendetails:

Arbeitsort
21129 Hamburg, Hamburg, Deutschland

Beruf:
Konstruktionsingenieur / Konstruktionsingenieurin

Branche:
Luft- / Raumfahrttechnik

Tätigkeitsbereich:
Ingenieurswesen

Klassifikation:
Arbeitnehmerüberlassung (AÜ)

Jetzt bewerben

Als eines der erfolgreichsten und innovativsten Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland suchen wir ab sofort in Finkenwerder eine/n TEMP Fatigue & Damage Tolerance Engineer (d/m/w) in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Daten für die Herstellung und Zertifizierung für SA-Programm, mit der Multi-SkillEntwicklung in Design, Project Management und statische Metallstrukturberechnung. - Durchführung der Nachweisführung von Metallstrukturen für inkrementelle Entwicklung und serielle Zwecke mit einer Schnittstelle und Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen wie Cabin, Customer Service. Kenntnisse über metallische Strukturberechnung und Auslegung (HSB, ESDU etc).

  • Entwicklung von Methoden, Erstellung und Pflege gemeinsamer Modelle und Datenbanken, einschließlich Toleranz- und Vordimensionierung mit Hinblick auf Primärstrukturkonstruktion

  • Verwalten von Anforderungen und Risiken, Überwachung und Kontrolle des Projektfortschritts, aufstellen und verwalten von Zeit-, Kosten- und Ressourcenmanagement

  • Managen von Unterauftragnehmern / RSP: Sicherstellen, dass das Follow-up vor Ort korrekte Informationen liefert und regelmäßig weiterverfolgt wird

  • Überprüfung und Unterzeichnung der zu erbringenden Leistungen

 

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium in den Bereichen Aircraft Design oder vergleichbare Qualifikationen (Master Diplom)

  • Kenntnisse über metallische Strukturberechnung und Auslegung (HSB, ESDU etc)

  • Gute Erfahrung in der Nachweisführung in Statik und F&DT von metallischen Strukturen

  • Versierte Deutsch Kenntnisse sowie verhandlungssichere Englisch Kenntnisse 

  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, um den Informationsfluss sicherzustellen

  • Die Fähigkeit, sich in ein Team zu integrieren

  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Organisationstalent

 

Was wir Ihnen bieten:

  •  Einen festen Arbeitsvertrag nach BAP-Tarifvertrag

  •  Eine übertarifliche Vergütung, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  •  Einen interessanten und Ihren Qualifikationen entsprechenden Arbeitsplatz samt Übernahmeperspektive durch das Kundenunternehmen

 

Ihr Weg zu uns:

Falls Sie sich direkt bewerben wollen, so können Sie uns gerne Ihren Lebenslauf per Email senden oder uns Ihre Daten über die angebotene online-Bewerbung zukommen lassen. Bei der online-Bewerbung können Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten Ihren Lebenslauf "hochladen". Dies dauert nur 1 Minute. Bewerben Sie sich doch gleich.

Die DEKRA Arbeit GmbH gehört als Teil der DEKRA SE zu den Top 10 Personaldienstleistern in Deutschland und zu den am stärksten wachsenden Personaldienstleistern in Europa. 

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.


Hier finden Sie die zuständige DEKRA-Arbeit-Geschäftsstelle:

DEKRA Arbeit GmbH Bremerhaven Am Lunedeich 110b 27572 Bremerhaven Deutschland Tel.: +49 471 92 41 96 Fax: +49 471 92 41 98 8 Geschäftsstelle bewerten

Die DEKRA Arbeit Gruppe, eine Tochtergesellschaft der DEKRA SE, gehört zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personaldienstleistern in Deutschland.

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.

Folgende Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:

Temp Fatigue & Damage Tolerance Engineer (d/m/w)

Hamburg
Euroaps größter Flugzeughersteller sucht ab sofort für den Standort in Hamburg-Finkenwerder eine/n TEMP Fatigue & Damage Tolerance Engineer (d/m/w).
 
Ihre Aufgaben:
 • Machbarkeitsstudien, Konzeptentwicklungen
 • Erstellung von Nachweisen für die Zertifizierung und Modifikationen für das SA-Programm
 • Durchführung der Nachweisführung von Metallstrukturen für inkrementelle Entwicklung und serielle Zwecke mit einer Schnittstelle und Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen wie Kabine, Customer Service, Airworthiness.
 • Die Möglichkeit Unterauftragnehmer / RSP zu beauftragen und zu überwachen, sowie Sicherstellung, dass die Leistungen in Zeit, Kosten und Qualität erreicht werden…

Temp Stress Engineer for Single Aisle Program (d/m/w)

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Durchführung von Daten für die Herstellung und Zertifizierung für SA-Programm, mit der Multi-SkillEntwicklung in Design, Project Management und statische Metallstrukturberechnung. - Durchführung der Nachweisführung von Metallstrukturen für inkrementelle Entwicklung und serielle Zwecke mit einer Schnittstelle und Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen wie Cabin, Customer Service. Kenntnisse über metallische Strukturberechnung und Auslegung (HSB, ESDU etc).
 • Entwicklung von Methoden, Erstellung und Pflege gemeinsamer Modelle und Datenbanken, einschließlich Toleranz- und Vordimensionierung mit Hinblick auf Primärstrukturkonstruktion
 • Verwalten von Anforderungen und Risiken, Überwachung und Kontrolle des Projektfortschritts, aufstellen und verwalten von Zeit-, Kosten- und Ressourcenmanagement
 • Managen von Unterauftragnehmern / RSP: Sicherstellen, dass das Follow-up vor Ort korrekte Informationen liefert und regelmäßig weiterverfolgt wird
 • Überprüfung und Unterzeichnung der zu erbringenden Leistungen…

Konstruktionsingenieur (m/w/d) Opto-Mechanical Design

Oberkochen
Konstruktionsingenieur (m/w/d) Opto-Mechanical Design in Vollzeit.
 
Ihre Aufgaben:
 • Ableitung von Anforderungen für untergeordnete Funktionseinheiten sowie Bewertung des Umsetzungsaufwands
 • Konstruieren von komplexen opto-mechanischen Systemen
 • Festlegen von Werkstoffen und Fertigungsverfahren
 • Bereitstellung der erarbeiteten konstruktiven Lösungen im Datenmanagementsystem (SAP) und Zeichnungsfreigabe…
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Zurück