Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN
more_vert
Produktionsmitarbeiter Salat- und Fischmanufaktur mit Übernahmemöglichkeit (m/w/d)

Produktionsmitarbeiter Salat- und Fischmanufaktur mit Übernahmemöglichkeit (m/w/d)

Stellendetails:

Arbeitsort
27572 Bremerhaven, Bremen, Deutschland

Beruf:
Helfer / Helferin in der Fischwirtschaft

Branche:
Nahrungs- / Genussmittel

Tätigkeitsbereich:
Sonstige Tätigkeitsbereiche

Vertrag:
Vollzeit
Jetzt bewerben

Als eines der erfolgreichsten und innovativsten Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland suchen wir ab sofort in Bremerhaven Produktionsmitarbeiter (m/w/d) bzw. eine Produktionshilfskraft (m/w/d) im Bereich der Salat- und Fischverarbeitung in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Produktionstätigkeiten wie z.B. das Zubereiten von Fisch- und Salatprodukten

  • Motivation in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb zu arbeiten

  • Übernahme allgemeiner Helfertätigkeiten (Einarbeitung in verschiedene Produktionsbereiche)

 

Ihr Profil:

  • Bestenfalls konnten Sie bereits erste Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit sammeln (wünschenswert)

  • Sie bringen Lust und Motivation mit sich in neue Arbeitsbereiche einzuarbeiten

  • Sie sind im Besitz eines Gesundheitszeugnisses und verfügen über deutsche Sprachkenntnisse

  • Ihre Arbeitsweise ist stets zuverlässig, eigenständig und teamorientiert

 

Was wir Ihnen bieten:

  •  Einen festen Arbeitsvertrag nach BAP-Tarifvertrag

  •  Eine übertarifliche Vergütung, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  •  Einen interessanten und Ihren Qualifikationen entsprechenden Arbeitsplatz mit Übernahmeperspektive durch das Kundenunternehmen

 

Ihr Weg zu uns:

Falls Sie sich direkt bewerben wollen, so können Sie uns gerne Ihren Lebenslauf per Email senden oder uns Ihre Daten über die angebotene online-Bewerbung zukommen lassen. Bei der online-Bewerbung können Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten Ihren Lebenslauf "hochladen". Dies dauert nur 1 Minute. Bewerben Sie sich doch gleich.

Die DEKRA Arbeit GmbH gehört als Teil der DEKRA SE zu den Top 6 Personaldienstleistern in Deutschland und zu den am stärksten wachsenden Personaldienstleistern in Europa. 

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.


Hier finden Sie die zuständige DEKRA-Arbeit-Geschäftsstelle:

DEKRA Arbeit GmbH Bremerhaven Am Lunedeich 110b 27572 Bremerhaven Deutschland Tel.: +49 471 92 41 96 Fax: +49 471 92 41 98 8

Die DEKRA Arbeit Gruppe, eine Tochtergesellschaft der DEKRA SE, gehört zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personaldienstleistern in Deutschland.

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.

Folgende Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:

Helfer Fischverarbeitung (m/w/d)

Bremerhaven
 
Ihre Aufgaben:
 • Allgemeine Produktionstätigkeiten in der Lebensmittelproduktion
 • Filetieren von Fisch unterschiedlichster Arten und Gattungen (Einarbeitung ist möglich)
 • Befüllen von Verpackungseinheiten
 
Ihr Profil:

Mitarbeiter (m/w/d) Vermessungstechnik

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Bauteilvermessungen
 • Durchführung von Überwachungs- und Kontrollmessungen bei der Flanschmontage
 • Erstellung und Dokumentation sowie Archivierung von Mess-/ Prüfberichten nach Vorgaben von Zeichnungen und Datensätzen
 • Wareneingangskontrolle von Blechen, Flanschen und Einbauteilen
 • Anfertigung von Messprotokollen…

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Beratung von Mitarbeitern und die sonst für den Arbeitsschutz/ Unfallverhütung verantwortlichen Personen
 • Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel vor der Inbetriebnahme sowie
 • Arbeitsverfahren auf sicherheitstechnische Aspekte (insbesondere vor ihrer Einführung)
 • Beobachtung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung im eingesetzten Bereich
 • Begehung der Arbeitsstätten in regelmäßigen Abständen…