Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN
more_vert
Laborant / Chemielaborant (m/w/d) Betriebsstoffanalytik

Laborant / Chemielaborant (m/w/d) Betriebsstoffanalytik

Stellendetails:

Arbeitsort
86153 Augsburg, Bayern, Bayern, Deutschland

Beruf:
Staatlich geprüfter Chemisch-technischer Assistent / Staatlich geprüfte Chemisch-technische Assistentin

Branche:
Metallerzeugung und -verarbeitung

Tätigkeitsbereich:
Qualitätsmanagement (Produkt, Prozess, Kontrolle etc.)

Klassifikation:
AÜ mit Übernahmemöglichkeit

Vertrag:
Vollzeit
Jetzt bewerben

Als eines der erfolgreichsten und innovativsten Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland suchen wir ab sofort für unseren Kunden in Augsburg einen Laborant / Chemielaborant (m/w/d) Betriebsstoffanalytik in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von Prüfaufträgen aus dem Bereich der Betriebsstoffanalytik

  • Untersuchung der Proben mittels nasschemischer und instrumenteller Analysemethoden (z. B. HPLC, ICP-OES, IC, Photometrie) inklusive mechanischer und chemischer Probenvorbereitung

  • Erfassung und Protokollierung von Versuchsdaten

Ihr Profil:
 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten bzw. chemisch-technischen Assistenten (m/w/d)

  • Erfahrung in der instrumentellen Analytik, insbesondere Chromatographie (GC, HLPC, IC), Titrationen, Thermogravimetrie

  • Fundierte Kenntnisse in der Mineralölanalytik wünschenswert

  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen (MS-Office, SAP, Labordatenbanken, etc.)

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen festen Arbeitsvertrag nach BAP-Tarifvertrag

  • Eine übertarifliche Vergütung, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Einen interessanten und Ihren Qualifikationen entsprechenden Arbeitsplatz samt Übernahmeperspektive durch das Kundenunternehmen

 

Ihr Weg zu uns:

Falls Sie sich direkt bewerben wollen, so können Sie uns gerne Ihren Lebenslauf per Email senden oder uns Ihre Daten über die angebotene online-Bewerbung zukommen lassen. Bei der online-Bewerbung können Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten Ihren Lebenslauf "hochladen". Dies dauert nur 1 Minute. Bewerben Sie sich doch gleich

Die DEKRA Arbeit GmbH gehört als Teil der DEKRA SE zu den Top 6 Personaldienstleistern in Deutschland und zu den am stärksten wachsenden Personaldienstleistern in Europa. 

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.


Hier finden Sie die zuständige DEKRA-Arbeit-Geschäftsstelle:

DEKRA Arbeit GmbH Augsburg Schönefelder Gasse 3 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49 821 74 90 67 - 0 Fax: +49 821 74 90 67 29 Geschäftsstelle bewerten

Die DEKRA Arbeit Gruppe, eine Tochtergesellschaft der DEKRA SE, gehört zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personaldienstleistern in Deutschland.

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.

Folgende Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:

Chemielaborant (m/w/d) in Teilzeit, ca. 25 Std./Woche

Gersthofen
 
Ihre Aufgaben:
Durchführung der Analysen an Zwischen- und Fertigprodukten
Eingabe und Verwaltung der Analysendaten in SAP und ACCESS
Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung des Qualität-und Umweltmanagementssystem
Unterstützung bei der Durchführung von Projekten
Bereitstellung von Produktmustern…

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

Duisburg
 
Ihre Aufgaben:
 • Qualitätssicherung
 • Probenentnahme
 • Probenauswertung
 • Durchführung von Chemisch- Physikalischen Tests an Endprodukten
 • Plausibilitätsprüfung der Messwerte…

Verfahrenstechniker (m/w/d)

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Expositionsberechnungen im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen von Gefahrstoffen
 • Durchführung und Bewertung von Rohstoff- und Bauteilanalysen mittels instrumenteller Analytik (FTIR; Titration; Kontaktwinkelbestimmung) und Erstellung der zugehörigen Dokumentation im Rahmen der Qualitätssicherung
 • Durchführung von Experimenten
 • Mitarbeit in der Entwicklung von neuen Produktionsprozessen und -verfahren
 • Allgemeine Produktionstätigkeiten unter Beachtung der Herstellungsvorschriften…
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Zurück