Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN
more_vert
Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Stellendetails:

Arbeitsort
22179 Hamburg, Hamburg, Deutschland

Beruf:
Ingenieur / Ingenieurin für Sicherheitstechnik

Branche:
Automobil / -zulieferer

Tätigkeitsbereich:
Ingenieurswesen

Klassifikation:
Direkte Personalvermittlung

Vertrag:
Vollzeit
Jetzt bewerben

Als eines der erfolgreichsten und innovativsten Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Hamburg eine Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Kontrolle der Arbeitssicherheit nach allgemeinen Sicherheitsvorschriften

  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Begehungen

  • Untersuchung von Arbeitsunfällen und die Ermittlung ihrer Ursachen

  • Berichterstattung an die Technische Leitung bzw. Geschäftsleitung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Meister, Techniker, Ingenieur) mit Zusatzqualifikation Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet
  • Sichere EDV-Kenntnisse
  • Zuverlässige, strukturiere und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise

  • Führerschein Klasse B

 

Ihr Weg zu uns:

Falls Sie sich direkt bewerben wollen, so können Sie uns gerne Ihren Lebenslauf per Email senden oder uns Ihre Daten über die angebotene online-Bewerbung zukommen lassen. Bei der online-Bewerbung können Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten Ihren Lebenslauf "hochladen". Dies dauert nur 1 Minute. Bewerben Sie sich doch gleich.

Die DEKRA Arbeit GmbH gehört als Teil der DEKRA SE zu den Top 6 Personaldienstleistern in Deutschland und zu den am stärksten wachsenden Personaldienstleistern in Europa. 

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.


Hier finden Sie die zuständige DEKRA-Arbeit-Geschäftsstelle:

DEKRA Arbeit GmbH Hamburg Langenhorner Chaussee 623-625 22419 Hamburg Deutschland Tel.: +49 40 89 06 67 40 Fax: +49 40 89 06 67 42 9

Die DEKRA Arbeit Gruppe, eine Tochtergesellschaft der DEKRA SE, gehört zu den erfolgreichsten vermittlungsorientierten Personaldienstleistern in Deutschland.

An derzeit über 120 bundes- und europaweiten Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, flexible Personallösungen zu etablieren und so den regionalen Arbeitsmarkt positiv mitzugestalten. Helfen Sie mit, dieses Erfolgsmodell weiter auszubauen und bewerben Sie sich noch heute.

Folgende Stellenangebote könnten Sie auch interessieren:

Qualitätsingenieur Fahrzeugtechnik (m/w/d) – Automobilzulieferer

Bremen
Die Position ist ab dem August zu besetzen. 
 
Ihre Aufgaben:
 • Qualitätsseitige Betreuung der internen und externen Kunden
 • Erst-Befundung der 0-km Störfälle beim Kunden
 • Reklamationsbearbeitung mit Befundung von 0-km Störfälle und Feld-Ausfälle inkl. Dokumentation in den internen Systemen wie auch den Kundensystemen
 • Erstellung von Statistiken im Bereich der Reklamationsbearbeitung…

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Beratung von Mitarbeitern und die sonst für den Arbeitsschutz/ Unfallverhütung verantwortlichen Personen
 • Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel vor der Inbetriebnahme sowie
 • Arbeitsverfahren auf sicherheitstechnische Aspekte (insbesondere vor ihrer Einführung)
 • Beobachtung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung im eingesetzten Bereich
 • Begehung der Arbeitsstätten in regelmäßigen Abständen…

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitssicherheit, Arbeits- und Umweltschutz und Ergonomie

Bremen
 
Ihre Aufgaben:
 • Durchführen von Konformitätsbewertungen und Nachweisführung (Delta-Analyse)- Beschreibung und Nutzung des jeweiligen Produkts
 •  Datenerhebung, Nachweise, Bewertung der Konformität oder Abweichungen zu europäischen und deutschen Produkt- und Arbeitssicherheitsbestimmungen bzw. den arbeitsschutz- und sicherheitstechnischen Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung mit Darstellung und Aufwandsbewertung der erforderlichen Änderungsmaßnahmen 
 •  Bewertung der Konformität oder Abweichungen zu EU- und deutschen technischen Umweltschutzbestimmungen mit Darstellung und Aufwandsbewertung der erforderlichen Änderungsmaßnahmen des Produkts
 • Bewertung der Waffensystem- und Munitionssicherheit mit Darstellung und Aufwandsbewertung der erforderlichen Änderungsmaßnahmen, wenn beim betrachteten Produkt relevant
 •  Prüfung von Produkten im Rahmen des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG)…
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Zurück