Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN
more_vert
Entwicklungsingenieur HW - E-Mobility (m/w/d)

Entwicklungsingenieur HW - E-Mobility (m/w/d)

Stellendetails:

Arbeitsort
1030 Wien, Österreich

Beruf:
Ingenieurinformatiker / Ingenieurinformatikerin

Branche:
Elektrotechnik / Elektronik

Tätigkeitsbereich:
Ingenieurswesen

Jetzt bewerben

Wir suchen:

Entwicklungsingenieur im Bereich Hardware - E-Mobilität (m/w/d)

Als eines der erfolgreichsten und innovativsten Personaldienstleistungsunternehmen in Europa suchen wir für unseren renommierten Kunden in Wien einen Entwicklungsingenieur im Bereich Hardware - E-Mobilität (m/w/d) in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln und gestalten aktiv die Leiterplatte eines Inverters und definieren die Schaltung unter Berücksichtigung diverser Parameter (Bauraum, HV-Abstände, Signaleinkopplungen, Thermik, Sicherheitsanforderungen); Sie setzen selbstständig die zu integrierende Schaltungsteile in Schaltbildern, Stücklisten sowohl für den Niedervoltbereich als auch für den Hochvoltbereich von Umrichterschaltungen um; Sie entwickeln eigenständig neue Tests und entwickeln das Testequipment weiter, wo Sie die Testautomatisierung für die Tests auf Leiterplattenbene optimieren.

  • Sie arbeiten aktiv mit Plattform, Kunden und dem Schaltungsmodul-Produktentwicklungsteam, sowie mit int. Dienstleistern zusammen und stimmen sich regelmäßig mit diesen ab; dabei stehen Sie im regelmäßigen Austausch im internationalen Entwicklungsverbund.

  • Sie sind verantwortlich für die Abstimmung der umzusetzenden Schaltungsanteile zur Erstellung der Leiterplatte für die Ansteuerung von Leistungshalbleitern; Sie koordinieren und führen selbstständig als auch eigenverantwortlich die Tests und Inbetriebnahmen der Leiterplatten der zuvor integrierten Schaltungen durch.

Ihr Profil:

  • Sie sind teamfähig, kommunikativ und zeichnen sich durch einen verantwortungsbewussten, zielorientierten und selbstständigen Arbeitsstil aus; Sie arbeiten gern im multikulturellen Umfeld und verfügen über ein strukturiertes und methodisches Vorgehen.

  • Erfahrung im Bereich Hardwareentwicklungund fundierte Kenntnisse in der Schaltungstechnik von Leistungselektronik; Kenntnisse der analogen und digitalen Schaltungstechnik; Prozessorientierung und Kenntnisse moderner Entwicklungswerkzeuge; Von Vorteil wären mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Erstellung EMV- und Hochvolt-gerechter Layouts, z.B. im klassischen Steuergerätebereich oder auch im Anwendungsbereich von z.B. Gatetreibern zur Ansteuerung von Leistungshalbleiter bis 850V/900A.

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Elektrotechnik, Industrielle Elektronik, Mechatronik, Physik) mit Schwerpunkt Leistungselektronik, abgeschlossene HTL mit entsprechendem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was wir Ihnen bieten:

  • Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)

  • Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)

  • Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)

  • Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)

  • Kollektivvertragliches Jahresgehalt  von 39.900,00€ brutto (kein All-in Vertrag)


Hier finden Sie die zuständige DEKRA-Arbeit-Geschäftsstelle:

DEKRA Arbeit Austria GmbH Herr Erik Simonjan 1060 Wien Linke Wienzeile 4/III/2DG Österreich Tel: +43 1890 89 04 0 Fax: +43 1890 89 04 20
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Webseite und ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzeinstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu ganzen Kategorien geben oder sich weitere Informationen anzeigen lassen und so nur bestimmte Cookies auswählen.

Zurück