Logo DEKRA Arbeit Gruppe
DE | EN

DEKRA Arbeit expandiert nach Frankreich

DEKRA Arbeit expandiert nach Frankreich

Personaldienstleistungen für zweiten Heimatmarkt der Expertenorganisation:

Die DEKRA Arbeit Gruppe baut ihre internationale Präsenz mit der Eröffnung von zwei neuen Niederlassungen in Paris konsequent aus. Die Filialen in Frankreich, dem zweiten Heimatmarkt von DEKRA, reihen sich ein in mittlerweile mehr als 140 Standorte in insgesamt 17 europäischen Ländern. Die Expansion des in Deutschland sechstgrößten Personaldienstleisters erfolgt mit dem Ziel, den Arbeitsmarkt in Europa mithilfe eines vermittlungsorientierten Konzepts nachhaltig mitzugestalten.

„Paris ist das größte Wirtschaftszentrum Frankreichs und zugleich als eine der Top-Metropolen Europas ein wichtiger Standort mit großem Potenzial für uns”, so Jérôme Gras, Leiter von DEKRA Personnel France. „Daher freuen wir uns, künftig auch am französischen Arbeitsmarkt präsent zu sein und Unternehmen wie Arbeitnehmer kompetent und vertrauensvoll zu unterstützen. Dabei kommen uns auch die Sachkunde und Erfahrung des europaweiten DEKRA Arbeit-Netzwerkes zugute.” Die beiden neuen Niederlassungen befinden sich in der Pariser Innenstadt in Rue de Stockholm und im Vorort Bagneux, Rue Alphonse Pluchet.

Über DEKRA Arbeit

Die DEKRA Arbeit Gruppe ist eine hundertprozentige Tochter der DEKRA SE und steht für ein modernes Personaldienstleistungskonzept. Mit Hilfe vermittlungsorientierter Personaldienstleistungen setzt das Stuttgarter Unternehmen wertvolle Impulse am Arbeitsmarkt und trägt an derzeit mehr als 100 deutschlandweiten wie auch 42 internationalen Standorten erfolgreich dazu bei, freie Arbeitsplätze bestmöglich zu besetzen und Arbeitsuchenden neue berufliche Perspektiven zu eröffnen.

Über DEKRA

Seit mehr als 90 Jahren arbeitet DEKRA für die Sicherheit: Aus dem 1925 in Berlin gegründeten Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein e.V. ist eine der weltweit führenden Expertenorganisationen geworden. Die DEKRA SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des DEKRA e.V. und steuert das operative Geschäft des Konzerns. Im Jahr 2018 hat DEKRA einen Umsatz voraussichtlich von mehr als 3,3 Milliarden Euro erzielt. Mehr als 46.000 Mitarbeiter sind in rund 60 Ländern auf allen fünf Kontinenten im Einsatz. Mit qualifizierten und unabhängigen Expertendienstleistungen arbeiten sie für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Das Portfolio reicht von Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten und Zeitarbeit. Die Vision bis zum 100. Geburtstag im Jahr 2025 lautet: DEKRA wird der globale Partner für eine sichere Welt.

www.dekra-personnel.fr

zurück zu: Presse